ASV Birkenheide e.V. Abteilung Tennis
ASV Birkenheide e.V.Abteilung Tennis

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Abteilung Tennis des ASV Birkenheide.

 

Auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen unseren Verein, die Abteilung Tennis und unsere Anlage vor.

 

Aktuelles und wichtige Informationen erhalten Sie ebenfalls auf diesen Seiten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Homepage. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns doch einfach!

 

Die Leitung der Abteilung Tennis, ASV Birkenheide

Vorläufige CORONA-Regeln für den Spielbetrieb der TENNIS ABTEILUNG

im ASV 1946 Birkenheide e.V., Stand 01: 26. April 2020

 

1. Das Betreten der Anlage ist nur in Spielabsicht und nicht zum Verweilen

gestattet und ausschließlich verabredeten Clubmitgliedern und

Trainierenden gestattet. Bitte haltet die Anlage immer geschlossen.

Das Spielen ist nur gestattet, wenn jeder der die Anlage betritt die jeweils

gültigen Regeln und Verordnungen zur Kenntnis nimmt und SCHRIFTLICH

bestätigt.

 

2. Es dürfen sich nur ZWEI SPIELER auf dem jeweiligen Platz aufhalten.

Es darf AUSSCHLIESSLICH EINZEL gespielt werden.

Mannschaftstraining ist nicht möglich.

Einhängen an der Buchungstafel mit Namensschild ist Pflicht.

 

DOPPEL AKTUELL NOCH NICHT ERLAUBT (auch nicht mit Familienangehörigen

bzw. im eigenen Haushalt lebenden Personen)!

 

3. Verzehr von Speisen und Getränken ist auf dem Vereinsgelände untersagt!

(ausgenommen mitgebrachte Getränke während Spiel-/Trainingsbetrieb).

 

4. Nach dem Spiel ist die Anlage auf direktem Weg zu verlassen.

 

5. Sollten Wartezeiten entstehen, dann diese nicht zum vertrauten Tête-à-Tête

Gespräch benutzen!

 

6. Die Abstandsregel von mindestens 1,5 m gilt auf der gesamten Anlage.

Während der Spielpausen sind deutlich größere Abstände einzuhalten.

Auf Shakehands/Umarmung wird natürlich verzichtet!

 

7. Tennis Hütte: bleibt für notwendige Tätigkeiten geöffnet!

ABER: es sind keine längerer Aufenthalte in der Hütte gestattet.

Achtung: Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften beachten.

 

8. Die Umkleiden, Duschen und Toiletten bleiben geschlossen!

 

9. Es gibt vor der Hütte ein Hände-Desinfektionsmittel.

Bitte diese beim Betreten und Verlassen der Anlage benutzen.

Bitte nicht entwenden!

BITTE beachtet die jeweils gültigen CORONA Verordnungen von

Rheinland-Pfalz!

 

Oberste Priorität und Vorrang hat die Befolgung der Richtlinien:

- der Bundes- und Landesregierung

- siehe 4. Corona-Bekämpfungsverordnung, auf www.tvpfalz.de abrufbar

- der örtlichen Behörden

- der Ordnungs- und Gesundheitsämter

 

Jeder, der die ANLAGE betritt HAFTET für seine GESUNDHEIT!

 

UND bedenkt euere VERANTWORTUNG gegenüber den anderen MITGLIEDERN und den SPIELPARTNERN.

 

Wer krank ist und CORONA Symptome verspürt gehört NICHT auf den TENNIS Platz!

 

Wir müssen VERMEIDEN, dass unsere Abteilung zum HOT-SPOT einer CORONA Ausbreitung wird!

 

Der Tennissport ist eine der in RLP bevorzugten Sportarten bei der „Lockerung“. Bundesweit haben bis jetzt nur drei Länder dem Sport diese Chance eingeräumt.

 

Dies ist eine einmalige und historische Chance für unsere Sportart.

Bitte achtet konsequent auf die Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands.

 

Und denkt bitte daran:

bei Verstößen oder der ersten Erkrankung kann und wird die Tennisanlage mit großer Wahrscheinlichkeit geschlossen.

Eine Folge kann dann auch sein, dass die Sportart Tennis wieder aus dem Kreis der aktuell bevorzugten Sportarten „entfernt“ wird.

 

 

Die Abteilungsleitung

Stand 01: 26.04.2020

NEWSLETTER – APRIL – CORONA 2020

 

Liebe Mitglieder, die PLÄTZE sind ab 26.04.2020 OFFEN!

Eigentlich wollten wir zur Saisoneröffnung für Sonntag, den 26.04.2020 einladen und das Wetter hätte auch mitgespielt.

 

ABER das CORONA-Virus hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht!

 

 

Trotzdem:

wie Ihr wisst hat Rheinland-Pfalz für das Tennis Spiel eine Ausnahmeverordnung innerhalb der bestehenden CORONA Verordnungen erlassen.

 

In einer beispiellosen Aktion haben etliche Mitglieder unter den erschwerten Bedingungen der CORONA Verordnung seit Montag die Plätze spielbereit gemacht.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen und unserem Bauwart Gustav Güttinger,

der die Arbeiten hinsichtlich Anzahl der Mitglieder auf dem Platz mit den entsprechenden Mindestabständen koordinieren musste.

 

Danke für die Disziplin aller Beteiligten.

 

Für die EINZEL Spiele auf unserer Anlage gelten die mehrfach genannten Verordnungen und Regeln.

 

Nur wenn wir uns alle daran halten, können wir in diesem Jahr noch eine halbwegs passable Freiluft-Saison hinbekommen.

 

Nach wie vor gelten alle grundlegenden Bundes- und Landesverordnungen zu der

CORONA Krise!

 

Die ORDNUNGSBEHÖRDEN kontrollieren die Einhaltung hinsichtlich Abstand und Anzahl der versammelten Personen!

 

Umfangreiche Informationen dazu befinden sich in den Schaukästen auf der Anlage und in der Hütte.

 

Um eventuelle Ansteckungen zurückzuverfolgen MUSS BITTE jeder auf der Anlage, die Kenntnis der Verordnungen und Regeln, sowie seine Anwesenheit und die seines Arbeits- oder Spielpartners mit Datum vermerkt dokumentieren.

 

Zettel liegen in der HÜTTE!

 

Aus den Empfehlungen des TV Pfalz haben wir für unsere Abteilung einige erste

vorläufige CORONA Regeln für den Spielbetrieb erstellt. Siehe Anlage.

BITTE BEACHTEN!

 

Unabhängig davon wünschen wir weiterhin allen Mitgliedern: bleibt gesund, damit wir uns noch lange auf unserer Anlage zum Tennisspiel treffen können!

 

Mit besten Grüßen von der Abteilungsleitung

25.04.2020

Absage der Saisoneröffnung am 26.04.2020!

In Abstimmung mit der Abteilungsleitung werden wir für unsere diesjährige Saisoneröffnung am 26.04.20 sämtliche Werbemaßnahmen einstellen und die Eröffnung im Rahmen der Aktion "Deutschland spielt Tennis" wegen der Coronavirus-Pandemie nicht durchführen.

Je nach Lage werden wir eine entsprechende Veranstaltung im Laufe der Saison nachholen.

 

 

Coronavirus: Maßnahmen und Empfehlungen des DTB an die Landesverbände

VON DEUTSCHER TENNIS BUND 13. 03. 2020.

Die Coronakrise nimmt immer mehr Einfluss auf das öffentliche Leben in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Auch der Tennissport wird weltweit stark beeinträchtigt. Um die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder, Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre und Mitarbeiter des DTB und seiner Landesverbände zu gewährleisten, hat der Deutsche Tennis Bund Maßnahmen festgelegt und diese seinen Landesverbänden zur Umsetzung empfohlen.

Alle vom DTB veranstalteten Turniere werden bis zum 26. April abgesagt bzw. nicht durchgeführt. Dieses gilt für alle Altersklassen.

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) ist in engem Kontakt mit den Landesverbänden und hat diesen folgende Punkte empfohlen:

  • Einstellung des gesamten Wettspielbetriebs bis zum 26. April

  • Absage von Gremien-Sitzungen bzw. deren Durchführung in einer Telefonkonferenz sowie Verzicht von Teilnahme an externen Veranstaltungen

  • Lehrwesen: Absage sämtlicher Aus- und Fortbildungen bis zum 26. April

  • Reisen von Mitarbeiter*innen und Funktionären absagen bzw. auf ein absolut nötiges Minimum reduzieren

  • Sicherstellung erhöhter Hygienemaßnahmen

  • Regelmäßige Information beim Auswärtigen Amt über Risikogebiete und Reisen in diese Gebiete zu unterlassen

  • Um eine Gleichberechtigung im Wettspielbetrieb sicherzustellen, sollen unabhängig davon, ob Turniere oder Mannschaftspunktspiele gespielt oder abgesagt werden, ab 16. März bis zum 26. April keine Ranglisten- und LK-Ergebnisse erfasst werden.

Die empfohlenen Maßnahmen werden regelmäßig vom DTB in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden und Regierungsstellen überprüft und anhand neuer Entwicklungen bewertet, um gegebenenfalls über eine Ausweitung und/oder Verlängerung zu entscheiden.

Auf der DTB-Homepage (www.dtb-tennis.de) finden Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den nationalen und internationalen Tennissport.

"Tolle Plätze, traumhafte Natur, für jung und alt, der Familienverein zwischen Rhein und Haardt"

 

Testen Sie die Tennisabteilung im ASV Birkenheide und melden Sie sich für ein komplett beitragsfreies erstes Jahr 2019 an! Drucken Sie hierzu einfach unseren Aufnahmeantrag aus und schicken Sie den ausgefüllten Antrag an uns zurück.

Link zum Aufnahmeantrag

 

Für Unentschlossene bieten wir selbstverständlich auch Schnuppertrainings an. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin für ein Schnuppertraining.

Link zu unserer Kontaktseite

Gesucht von März – Oktober:

 

PLATZWART (m/w/d)

Aufgaben:

Pflege der Tennisplätze sowie der gesamten Tennisanlage.

Durchführung von kleinen Reparaturen.

Vorbereitungen und Begleitung von Vereinsaktionen.

Anforderungen:

handwerkliche Fähigkeiten, selbständige Arbeitsweise.

Wir sind ein fortschrittlicher Tennisverein mit modernen Arbeitsgeräten und bieten auf Minijob Basis einen attraktiven Zusatzverdienst an.

 

Weitere Informationen:

Gustav Güttinger TEL 06237 6199

Der Verein

Am schönen Waldrand von Birkenheide gelegen, finden Sie die Tennisanlage des ASV Birkenheide, die somit eine ideale Atmosphäre für sportliche Betätigung in freier Natur bietet. Der ASV Birkenheide zeichnet sich als familienfreundlicher und herzlicher Verein aus. Machen Sie sich auf den nächsten Seiten einen eigenen Eindruck über die Abteilung Tennis des ASV Birkenheide!

Termine & Ergebnisse

Damit Sie immer wissen, wo und wann der ASV Birkenheide Tennis spielt, können Sie sich hier die Ergebnisse sowie die nächsten Termine ansehen. Schauen Sie doch auch mal vorbei, wir freuen uns über Ihren Besuch zu unseren Spielen!

 

Termine 2020:

 

Ab Juni: Medenrunde

Ab Juli: Vereinsmeisterschaften

 

10.08.2020 - 15.08.2020:

Tennis-Camp

 

06.09.2020 - ab 12 Uhr:

Saisonfest mit den Endspielen der Vereinsmeisterschaften

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASV Birkenheide e.V.